All posts by - admin

Ethereum Classic (ETC) führt Agharta Hard Fork erfolgreich durch

Carlos ist ein Analyst für internationale Beziehungen, der sich auf Kryptowährungen und Blockchain-Technologie spezialisiert hat. Seit 2017 hat Carlos ausführlich für UseTheBitcoin und andere führende Kryptowährungsseiten geschrieben. mit über 2.000 veröffentlichten Artikeln.

Ethereum Classic (ETC), eines der beliebtesten Kryptowährungs- und Bitcoin Profit Blockchain-Netzwerke auf dem Markt, hat kürzlich seine Agharta-Gabel fertiggestellt

Das neue Netzwerk wurde gegabelt bei Bitcoin Profit Blocknummer 9.573.000 am Sonntagmorgen. Auf diese Weise ist das neue Upgrade jetzt im ETC-Mainnet verfügbar. Die Agharta-Gabelung, die das ETC-Netzwerk erlebte, wurde nach mehreren Wochen, in denen die Bitcoin Profit Community darauf gewartet hatte, fertiggestellt. Parity Ethereu Getc, Multigeth und Besu haben bereits mit der Bitcoin Profit Synchronisation begonnen.

In der Tat erreichte das paritätische Ethereum einen synchronen Wert von 72%, während das multigeth-Niveau nun bei 89% liegt. Getc und Besu haben 10% bzw. 100% ihrer Synchronisation abgeschlossen.

Gleichzeitig sind bereits viele Börsen und Blockforscher bereit. BloclScout, Coin Metrics und Expedition haben ihre Dienste an die neue Hartgabel angepasst. 0xETH und etcplanet geben keine Auskunft darüber.

Die Börsen, die ihre Dienste bereits an diese neue Implementierung angepasst haben, umfassen Anycoindirect, Bibox, BigOne, Binance, Binance USA, Bitfinex, Bitflyer, Bittrex, Commonwealth, ChangeNOW, CoinBase, DragonEx, FCoin, HitBTC, Huobi, Kraken, KuCoin, LiveCoin, Okex, Poloniex, Ronance, Saturn Network, WhiteBit und ZB.

Ethereum Classic verlor einen großen Teil seiner Community, als Ethereum (ETH) aus dem Netzwerk ausschied und beschloss, die beim DAO-Hack 2016 gehackten Gelder zurückzufordern. Seitdem versucht ETC, sich von dieser Situation zu erholen vorwärts mit neuen Vorschlägen und Lösungen.

Die Agartha-Hardgabel soll den ETC-Client vollständig mit Ethereum kompatibel machen. Dies ist etwas, das beide Gemeinschaften wieder näher bringt, anstatt auf unterschiedlichen Wegen fortzufahren. Dies ist etwas, woran viele ETC-Enthusiasten im letzten Jahr gefordert und gearbeitet haben.

In einem kürzlich durchgeführten Interview erklärte Terry Culver, CEO von ETC Labs, dass Agharta das erste einer Reihe von Upgrades ist, die 2020 stattfinden werden. Daher sollte die ETC-Community in Zukunft auf neue Verbesserungen und Lösungen warten.

Bitcoin

In dieser Angelegenheit erwähnte Culver:

„Agharta ist das erste von mehreren Upgrades, die für das nächste Jahr geplant sind. Im Jahr 2020 ist ETC bereit, zusammenzuarbeiten, zu innovieren und zu wachsen. “

Culver ist der Ansicht, dass die Kompatibilität zwischen ETC und ETH für das gesamte Ethereum Classic-Ökosystem von großer Bedeutung sein wird. Dies würde die Entwicklung der Community und des Netzwerks beschleunigen.

Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels wird Ethereum Classic derzeit um die 5,55 US-Dollar gehandelt und ist mit einem Wert von 645 Millionen US-Dollar der 20. größte digitale Vermögenswert auf dem Markt.

Keine Kommentare

Fritzbox Telefonbuch mit Google verbunden – Wie man nach Nachname sortiert

Ich fand viele Beiträge darüber, wie dies nicht möglich ist, aber ich brauchte dringend meinen FritzFon, um Kontakte nach Nachnamen statt nach Vornamen zu sortieren, also habe ich selbst recherchiert. Hier ist, was ich gefunden habe: FritzBox speichert nur ein einziges Namensfeld, sie unterscheiden Vor- und Nachnamen nicht – daher ist die einzige Möglichkeit, nach Nachnamen zu sortieren, Kontakte als „Nachname, Vorname“ einzugeben. Wenn Sie Ihre FritzBox mit Google-Kontakten verbinden, benötigen Sie natürlich Google, um die Namen in diesem Format zu liefern. Woher nimmt FritzBox den Namen auf? Wie Sie beim fritz fon telefonbuch importieren können. Ein Experiment zeigte, dass Google zwar zwischen Vor- und Nachnamen unterscheidet (verwenden Sie „….“ neben dem vollständigen Namen, um diese anzuzeigen), aber auch so etwas wie ein “ Anzeigename “ Feld speichert. Wenn Sie Namen in der Form „Nachname, Vorname“ in Google eingeben, setzt es den Anzeigenamen entsprechend, und nach der Synchronisation mit der FritzBox erhalten Sie dort auch Ihre Kontakte in dieser Form.

Problem gelöst? Nicht ganz.

Mein Problem war, dass ich bereits Hunderte von Kontakten hatte, und es gab keine Möglichkeit, dass ich jeden einzelnen von ihnen manuell ändern würde. Hier ist, wie ich das auf halbautomatische Weise gemacht habe:

  • in Google Export alle Kontakte im Outlook-Format, dadurch wird eine csv-Datei erstellt.
  • Öffnen Sie die Datei in Excel, fügen Sie eine Spalte mit dem Namen „Name“ hinzu und geben Sie eine Formel ein, die das Format erstellt, das Ihnen für den Anzeigenamen gefällt, und speichern Sie es dann wieder als csv.
  • alle Kontakte in Google löschen und die CSV-Datei importieren.
  • jetzt haben alle Ihre Kontakte das richtige Format in ihrem Anzeigenamen.
  • für neue Kontakte, stellen Sie sicher, dass Sie diese in diesem Format eingeben.

Um diese Änderungen auf der FritzBox sichtbar zu machen, musste ich schließlich das Telefonbuch löschen und die Verbindung zu Google wieder herstellen. Die Synchronisation hat auch nicht den Zweck erfüllt, nicht sicher, warum.

Danach erschienen die Kontakte in der gewünschten Reihenfolge auf meinem FritzFon.

@AVM: Es ist an der Zeit, dass Sie Ihre FritzBox aktualisieren, um verschiedene Namensfelder zu unterstützen, um dies zu erleichtern!

  • Nachtrag, 7. Juni 2017: Ein Jahr später stellt sich ein weiteres Problem.

Vor kurzem (vor einer Woche?) hat Google seine APIs aktualisiert, seitdem habe ich ein leeres Telefonbuch, und wenn ich meine Konfiguration aktualisiere, bekomme ich so etwas wie „ungültigen Benutzernamen oder Passwort“.

Dies ist zum Teil auf die mangelnde Kommunikation von Google mit den Entwicklern zurückzuführen. AVM muss das FritzOS aktualisieren, damit es wieder funktioniert.
Jetzt ist meine FritzBox außer Garantie, und ich glaube nicht, dass ich ein Update erhalte. So entschied ich mich schließlich, mein Telefonbuch von Google zu „entkoppeln“ und stattdessen Kontakte zu importieren. Das war eigentlich ganz einfach:

  • in Google Mail, exportieren Sie Ihre Kontakte im vCard-Format.
  • Laden Sie den Kontakt-Konvertierungsassistenten von hier herunter.
  • im Assistenten, importieren Sie Ihre vCard-Datei und exportieren Sie im Fritzbox-Format.
  • schließlich, in Ihrer FritzBox, das Telefonbuch aus der erzeugten Datei „wiederherstellen“.

Dies dauert nur 5 Minuten. Ich weiß nicht, wie du darüber denkst, aber ich ziehe es vor, dieses Verfahren zweimal im Jahr zu wiederholen, anstatt auf all die Probleme zu stoßen, die ich vorher hatte.

Keine Kommentare

Gelöschte Elemente in Outlook für Windows wiederherstellen

Ausblick für Office 365 Ausblick 2019 Ausblick 2016 Ausblick 2013 Ausblick 2007 Mehr. Wenn Sie ein Element versehentlich aus Ihrem Outlook-Postfach löschen, können Sie es oft wiederherstellen. Der erste Ort, an dem Sie suchen müssen, sind die gelöschten Elemente oder Papierkorbordner. Suchen Sie nach dem gewünschten Element, klicken Sie dann mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Verschieben > Anderer Ordner. Wie Sie bei outlook gelöschte elemente wiederherstellen können. Wenn Sie es dort nicht finden können, hängen die nächsten Schritte davon ab, welche Art von E-Mail-Konto Sie in Outlook haben. Wenn Ihre Ordnerliste so aussieht und Sie den Ordner Gelöschte Elemente sehen, lesen Sie die folgenden Schritte, um gelöschte E-Mails, Termine, Ereignisse, Kontakte und Aufgaben wiederherzustellen, die aus dem Ordner Gelöschte Elemente entfernt wurden.

Wenn Ihre Ordnerliste so aussieht und Sie den Papierkorbordner sehen, können Sie Elemente aus dem Papierkorbordner zurück in Ihre anderen Ordner verschieben, aber Sie können keine Elemente wiederherstellen, die aus dem Papierkorbordner gelöscht wurden.

Müssen Sie einen gelöschten Ordner in Outlook 2013 oder Outlook 2016 für Windows wiederherstellen? Sie können einen gelöschten Ordner (mit allen seinen Nachrichten) wiederherstellen, wenn er sich noch im Ordner Gelöschte Objekte befindet – siehe Wie. Leider können Sie einen Ordner, der dauerhaft gelöscht wurde, nicht wiederherstellen.


Sie können jedoch die Schritte in diesem Thema verwenden, um Nachrichten aus dem Ordner, den Sie gelöscht haben, wiederherzustellen.
Wiederherstellen eines Elements, das sich nicht mehr in Ihrem Ordner Gelöschte Elemente befindet.

Wenn Sie ein Element im Ordner Gelöschte Elemente nicht finden können, ist der nächste Suchort der Ordner Wiederherstellbare Elemente. Dies ist ein versteckter Ordner, und es ist der Ort, an den Elemente verschoben werden, wenn Sie eines der folgenden Dinge tun:

  • Löschen Sie ein Element aus dem Ordner Gelöschte Elemente.
  • Leeren Sie den Ordner Deleted Items.
  • Löschen Sie ein Element dauerhaft, indem Sie es markieren und Umschalt+Löschen drücken.

Sehen Sie sich das Video an oder befolgen Sie die unterhalb des Videos aufgeführten Schritte, um Elemente aus dem Ordner Wiederherstellbare Elemente wiederherzustellen.

Gehen Sie in Outlook zu Ihrer E-Mail-Ordnerliste, und klicken Sie dann auf Gelöschte Elemente.

Wichtig: Wenn Sie den Ordner Gelöschte Objekte nicht sehen, sondern den Papierkorb, dann unterstützt Ihr Konto nicht die Wiederherstellung eines Objekts, das sich nicht mehr in Ihrem Ordner Gelöschte Objekte befindet.

Vergewissern Sie sich, dass oben, links und links die Option Home ausgewählt ist, und klicken Sie dann auf Gelöschte Elemente vom Server wiederherstellen.

Keine Kommentare