Posts with category - Kryptowährung

Tesla Milliardär Elon Musk Spurs „Scherz“ Bitcoin Rivale Dogecoin höher nach Preis plötzlich verdoppelt

Dogecoin, die memecoin von Tesla TSLA +8.6% Milliardär Elon Musk als seine „fav“ Kryptowährung genannt, hat in den letzten Tagen stieg.

Ein GIF eines lachenden Shiba Inu-der Hund von Musk

Der dogecoin Preis hat sich bisher in dieser Woche verdoppelt, Klettern auf noch nie dagewesene Höhen von rund 10 Cent und übertrifft bitcoin jüngsten Blasenbildung Rallye.

Musk, deren spielerische dogecoin Tweets haben dazu beigetragen, die „Witz“ Bitcoin Cycle Rivalen steigen um 6,000% im letzten Jahr, hat heute Morgen spornte dogecoin höher, tweeting ein GIF eines lachenden Shiba Inu-der Hund, der dogecoin basiert auf.

Dogecoin hat in die Kryptowährung Top Ten aufgrund seiner Rallye in dieser Woche geklettert, was den kombinierten Wert der 130 Milliarden dogecoin Token im Umlauf einen Gesamtwert von rund $12 Milliarden.

Im Vergleich dazu rühmt sich bitcoin, die bei weitem größte Kryptowährung, jetzt mit einer Marktkapitalisierung von fast 1,2 Billionen Dollar nach seinem massiven Bullenlauf bis jetzt in diesem Jahr.

Der Bitcoin-Preis, nach dem Beginn des Jahres knapp unter $30,000, hat auf ein Allzeithoch von fast $65,000 pro Bitcoin in dieser Woche als Bitcoin-Handelsrausch vor der genau beobachteten Marktdebüt von Krypto-Austausch Coinbase erreicht Fieber-Pitch gestiegen.

„Der größte Gewinner heute geht an dogecoin, die etwa gesprungen ist 30% seit dem Morgen, kurz topping 9.5 Cent pro Münze,“ Mati Greenspan, der Gründer der Marktanalyse Outfit Quantum Economics schrieb in einem Dienstag E-Mail-Note. „Es scheint, die Meme sind in der totalen Kontrolle über diesen Markt.“

Fast alle anderen Kryptowährungen haben eine starke Rallye hingelegt

In der Zwischenzeit haben fast alle anderen Kryptowährungen ebenfalls eine starke Rallye hingelegt, wobei der gesamte Kryptomarkt in dieser Woche einen Gesamtwert von 2,2 Billionen Dollar erreicht hat.

Ethereum, die zweitgrößte Kryptowährung nach Bitcoin, hat 15% in der letzten Woche hinzugefügt, während Ripple XRP hat sich von einem Ausverkauf an der Wende des Jahres erholt, Verdoppelung im Preis und klettert auf Höhen nicht in über drei Jahren gesehen.

Die breite Bitcoin und Kryptowährung 2021 Rallye wurde durch das Auftauchen von lang erwartete institutionelle Annahme und Unterstützung von hochkarätigen Investoren geholfen – einschließlich der wie Musk.

Musk, der für seine marktbewegenden Tweets bekannt ist, postete letzte Woche „… going to moon very soon,“ kurz nachdem der Bitcoin-Preis über das Wochenende zu klettern begann, was Spekulationen auslöste, dass Musks Raketenunternehmen SpaceX Tesla folgen könnte, indem es Bitcoin in seine Bilanz aufnimmt.

Am 1. April sagte Musk, dass sein privates Raketenunternehmen SpaceX einen „dogecoin auf den buchstäblichen Mond“ bringen wird – was den Preis der Meme-basierten Kryptowährung um 35% ansteigen ließ.

Die dogecoin Rallye begann Ende Januar, wenn Börsenhändler durch Einschränkungen frustriert, die auf beliebte Meme Aktien platziert wurden, wechselte zu Kryptowährungen mit vielen in dogecoin piling.

Keine Kommentare

Liquidität an der Bitcoin Perpetuals Exchange FTX steigt

Bitcoin perpetuals exchange FTX ist in den letzten Tagen angestiegen. Seine Liquidität ist jetzt auf dem Niveau der großen Derivatebörse BitMEX. Dies ist ein Zeichen für das zunehmende Interesse an den digitalen Währungsmärkten.

Neue Höhen erreichen

Liquidität an der Bitcoin Perpetuals Exchange FTX steigt

Die in Antigua ansässige Bitcoin perpetuals exchange FTX erreichte kürzlich eine Orderbuchtiefe, die der von BitMEX entspricht. Bitcoin hat den zweiten Monat in Folge zwischen 9.000 und 10.000 $ gehandelt, ohne Anzeichen einer klaren Preisbewegung zu zeigen.

Das Interesse der Anleger an digitalen Währungen ist jedoch nach wie vor höher, insbesondere an Bitcoin perpetuals. Sie sind eine einzigartige Art von Terminkontrakten, die kein Verfallsdatum haben. Das bedeutet, dass diese Kontrakte nie abgerechnet werden. Sie kommen mit einer Finanzierungsrate, die sich alle acht Stunden ändert. Händler, die während des Zeitstempels eine Position halten, können eine Finanzierung zahlen oder erhalten.

Am Montagnachmittag betrug die tägliche durchschnittliche Geld-Brief-Spanne für Bitcoin an der Börse 0,32% für 10 Millionen Dollar. Nach Angaben des Krypto-Derivate-Forschungsunternehmens Skew lag die Zahl für BitMEX bei 0,28%.

BitMEX wurde 2014 gegründet und ist gemessen am Handelsvolumen eine der größten Bitcoin Perpetuals-Börsen der Welt. FTX wurde im Mai 2018 eingeführt.

Wie verringert sich die Lücke?

Skew stellte fest, dass die Liquidität auf FTX immer noch geringer ist als die von BitMEX. Allerdings „hat die Liquidität für Bitcoin Perpetuals-Swaps auf FTX die von BitMEX eingeholt“.

Die Liquidität auf FTX ist so stark angestiegen, dass die Lücke zwischen Bitcoin perpetuals auf beiden Plattformen am 12. März um 40% abnahm.

Die Markttiefe brach nach dem Preisabsturz von Bitcoin am 12. März ein, als die Währung 40% ihres Wertes verlor. BitMEX meldete jedoch weiterhin kleinere Spreads. Beachten Sie, dass sich die Geld-Brief-Spannen während extremer Aktivität auf dem Vermögenswert ausweiten. Der FTX hatte vor dem Absturz und sogar 2,5 Monate danach einen durchweg höheren Spread. Der Spread an BitMEX betrug am 11. Mai 0,62%, während er an FTX 2,75% betrug. Anfang Juni kehrte sich die Situation um, und die Spreads haben sich langsam verringert.

Ein FTX-Sprecher sagte, dies sei auf die wachsende Nutzerbasis und das wachsende Volumen zurückzuführen.

Keine Kommentare